Mensch im Mittelpunkt

+++ Corona-Maßnahmen +++

Seitens der Regierung und der Gesundheitsbehörden sind verschiedene Maßnahmen ergriffen worden, um der Verbreitung des Coronavirus entgegen zu treten. Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde richtet sich nach den öffentlichen Vorgaben und Anweisungen der Empfehlungen und Verfahren des Robert-Koch-Institutes. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise:

3G für alle Besucherinnen und Besucher:

Wir leisten unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie und führen ab dem 13.12.21 das Vorliegen des 3G Status für alle unsere Klienten und Besucher ein. Kurzkontakte am Empfang (Postabholer o.ä.) sind möglich ohne Nachweisführung unter Einhaltung der Hygieneregeln.

Im ambulanten Bereich finden wir mit unseren Klientinnen und Klienten individuelle Lösungen, denn eins ist klar: Wir lassen Sie und Euch nicht im Stich und sind weiterhin mit Freude für alle Menschen gleichermaßen da!

Selbstverständlich bieten wir sehr gerne auch weiterhin telefonische Beratungstermine an.

Wenn Sie einen Termin in einem unserer Einrichtungen vereinbart haben, dann zeigen Sie bitte am Empfang Ihren Impf- oder Genesenenausweis oder einen aktuellen Test (Antigen nicht älter als 24 Stunden/PCR nicht älter als 48 Stunden) vor.

Wir bedanken uns für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.


 

Beratungsstellen:

  • Unsere Beratungsstellen sind geöffnet. Telefonisch sowie per Mail sind wir  für unsere Klient*innen erreichbar.
    • Telefonische und persönliche Erreichbarkeit in RD: 04331 696330; Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
    • Telefonische Erreichbarkeit in Eck: 04351 893110; Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 16.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 12.00 Uhr
    • Persönliche Erreichbarkeit in Eck: Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 12.00 Uhr

Familienzentren:

  • Unsere Familienzentren sind geöffnet.

Kindertagespflege:

  • Einrichtungen der Kindertagespflege sind geöffnet.

 Tafeln Redsburg und Eckernförde:

  • Die Eckernförder Tafel ist geöffnet. Die Lebensmittelausgabe findet jedoch nur auf telefonische Vorbestellung statt. Anmeldungen hierfür werden mittwochs zwischen 8.30 und 11.30 Uhr unter 04351 8890457 entgegengenommen.
    Die Ausgabestelle Gettorf ist geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Die Tafel Rendsburg ist weiterhin mit allen Ausgabestellen geöffnet. Die Essensausgabe der Rendsburger Tafel erfolgt "to go".
  • Die Ausweisstelle der Rendsburger Tafel ist donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet (Am Holstentor 16, 24768 Rendsburg).

 Wohnungslosenhilfe:

  • Die Angebote der Wohnungslosenhilfe bleiben geöffnet. Der Tagestreff und die Kontakt- und Beratungsstelle werden in der Teilnehmerzahl begrenzt.

Bahnhofsmission:

  • Die Eckernförder Bahnhofsmission ist geöffnet.
  • Die Bahnhofsmission Rendsburg ist geöffnet.
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 12.00 Uhr

Wir halten Sie über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden. Bleiben Sie guten Mutes und bewahren Sie Geduld und Umsicht. Bleiben Sie gesund!