Mensch im Mittelpunkt

Koordinierung der Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis

Die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde halten viele Hilfsangebote für Flüchtlinge bereit, die überwiegend von Ehrenamtlichen geleistet werden. Dazu zählen Sprachunterricht, Kinderbetreuung, Ämterlotsen und Dolmetscherdienste. Der Koordinator für Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis unterstützt Ehrenamtliche aus und in den Kirchengemeinden, sich in Freundeskreisen und Runden Tischen zu vernetzen und auszutauschen, Flüchtlinge an Beratungsstellen zu vermitteln und im Einzelfall Kirchenasyle zu begleiten. Die  professionelle Hilfe erstreckt sich auch auf die klärende Moderation und Unterstützung sowie die Vermittlung von migrationsspezifischem Fachwissen.